News

Eine schlaue Methode hinter dem Spiel „Monument Valley“

Meine Eltern haben sich sehr früh geschieden. Als ich 7 Jahre alt war, habe ich meinen Vater zum letzten Mal gesehen. Ich konnte zum damaligen Zeitpunkt noch gar nicht fassen, dass dieser Abschied für immer sein würde. Doch es kam, wie es kommen musste. 

Rückblickend muss ich sagen, dass dieser Tag 15 traurige Jahre eingeleitet hat. Die Schule habe ich in der achten Klasse abgebrochen, habe mich die nächsten Jahre nur mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten. 

Ich hatte nie Geld in der Tasche und habe von der Hand in den Mund gelebt.

Meine wenigen Freunde sagten mir, dass ich etwas ändern musste. Klar, das musste ich auch. Aber wie? Ohne Schulabschluss, ohne Geld und ohne Perspektive? Mir fehlten die Mittel, etwas zu bewegen. Darüber hinaus fehlt mir auch der Mut und der Glaube an meine eigenen Fähigkeiten, eine 180 Grad Kehrtwende einzuleiten.

Aus einer Streichholzschachtel macht man schließlich auch keinen Mahagoni Schrank.

Ich hatte nur einen einzigen Rettungsanker: Das Internet. 

Nach langer Suche, habe ich sie schließlich gefunden. Ja, ich konnte es damals noch nicht so richtig glauben, aber es war die Lösung für all meine Probleme.

Die Strategie ist ein unbekanntes Spiel mit dem Namen „Monument Valley“. 

Anleitungen, wie dieses Spiel geht, gibt es genug. Aber die wichtigsten Informationen musste ich selbst nach zahlreichen Fehlversuchen herausfinden.

Ich habe entdeckt, dass mein System am Morgen funktioniert. Am besten, wenn noch alle Spieler schlafen. Wenn du ein Morgenmuffel bist, ist das etwas schwierig, aber glaube mir: Es lohnt sich früh aufzusehen!

Zusätzlich muss das System mit einer alten, polnischen Strategie kombiniert werden.

Sie ist sehr einfach und es kennt sie so gut wie niemand:

Wenn du gewinnst, musst du den Einsatz verdreifachen. Und wenn du nicht gewinnst, musst du den Einsatz so lange halten, bis der nächste Gewinn da ist. Aber Vorsicht: wenn du drei Mal hintereinander gewinnst, muss der Einsatz verfünffacht werden. Schlaue Mathematiker haben die Echtheit dieses Systems geprüft und mussten bestätigen, dass die Wahrscheinlichkeit mit dieser Strategie nicht zu gewinnen verschwindend gering ist. 

Um genau zu sein, entspricht sie einer Wahrscheinlichkeit von 0,001242%.

Zur Erläuterung: Kannst du dir vorstellen, dass auf der Fläche von Deutschland Ein-Euro Stücke verteilt werden, wovon nur (!) ein Euro mit einem roten Kreuz markiert ist und du mit geschlossenen Augen nur einen Versuch hast, diese markierte Münze aufzuspüren? So ist die Wahrscheinlichkeit, dass du mit dieser Strategie verlierst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *